logotype

Frösche (Krippe)

In unserer Krippengruppe können wir bis zu 12 Kinder altersgerecht fördern.

Der Tagesablauf, das Materialangebot und die Raumaufteilung sind dem Alter der Kinder angepasst um sie nicht zu über- oder unterfordern.

Gemeinsame Aktionen und Angebote mit dem Kindergarten erleichtern den Kindern später den Übergang. Sie lernen so das Personal und die Kinder kennen und knüpfen erste Kontakte.

 

Im Krippenbereich haben wir folgende Schwerpunkte:

  • Wahrnehmung und Materialerfahrung

  • Entwicklung des Selbstbildes

  • Sprache

  • Sauberkeitserziehung

Daneben legen wir auch großen Wert auf das Freispiel sowie die Eingewöhnung in die Krippe.

 

 

Eingewöhnung:

Bei der Eingewöhnung, dem Ankommen in die Krippe, orientieren wir uns am Berliner Eingewöhnungsmodell.

Unserer Eingewöhnungen stimmen wir immer individuell mit den Eltern ab um den Kindern einen guten Start zu ermöglichen.

Für die Eingewöhnung planen wir ca. 4 bis 6 Wochen ein.

 

 

2017  Kindergarten St. Ottilia